330 Jahre Betriebszugehörigkeit: Das Unternehmen RECK ehrt 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Dienstjubiläum

Mit einem Sektempfang begrüßte die Geschäftsleitung Christine Reck die Jubilare zu einer besonderen Feierstunde und dankte den Anwesenden für die erbrachte Leistung in den vergangenen Jahren bei RECK. Geschäftsführer Andreas Reck und Personalleiter Dietrich Löffler würdigten in ihrer Laudatio den Verdienst jedes Einzelnen und brachten ihre Freude auf die weitere Zusammenarbeit zum Ausdruck.

Geehrt wurden Kurt Gobs (25 Jahre), Irmtrud Göttle (20 Jahre), Barbara Guse (20 Jahre), Daniela Zimmerer (20 Jahre), Nikolaj Fedorowitsch (15 Jahre), Emil Ens (15 Jahre), Sergej Eromin (15 Jahre), Olga Fedorowitsch (15 Jahre), Frank Moeller (15 Jahre), Wolfgang Nufer (15 Jahre), Christoph Rehm (15 Jahre), Gerhard Schlecker (15 Jahre), Regina Weggenmann (15 Jahre), Karl Abhalter (10 Jahre), Martin Bank (10 Jahre), Marina Burgmaier (10 Jahre), Armin Busmanis (10 Jahre), Sylvia Ebner (10 Jahre), Max Gaupp (10 Jahre), Alexander Hoffmann (10 Jahre), Daniela Ihrig (10 Jahre), Andreas Schröter (10 Jahre), Johannes Steck (10 Jahre) und Evelyn Traub (10 Jahre).

Die Ehrung der Jubilare fand im festlichen Ambiente am Standort Betzenweiler statt und wurde mit Torten, Kaffee und Gebäck gefeiert. Nach der Ehrung läutete die RECK Band das traditionelle Christbaumstellen mit weihnachtlicher Musik ein. Mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde der Christbaum bei RECK erleuchtet und die Vorweihnachtszeit stimmungsvoll begrüßt.

Zurück zur Übersicht
Top